Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Belletristik

Jürgen Breest

Die Tote vom Domshof

Bremenkrimi

ISBN: 978-3-86815-507-5

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 12,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 05.2010
AuflagenNr.: 1
Seiten: 280
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Ellen Peters scheint im Leben das große Los gezogen zu haben: Die attraktive Frau ist mit dem treuen und fürsorglichen Benno glücklich verheiratet, hat zwei Söhne und ihre finanzielle Zukunft durch eine Erbschaft mehr als gesichert. Mit ihrem schwierigen Job als Sozialarbeiterin erntet sie Anerkennung. Ellen ist eine Frau, die stets alles im Griff hat. Das Glück bekommt einen jähen Riß, als Ellen einen Brief mit einer Morddrohung erhält. Nach und nach, und ohne daß Ellen es verhindern kann, beginnt ihre heile Welt zu bröckeln. Das Netz aus Lügen und Mißtrauen, in das sich die sonst so überlegene Frau verstrickt, zieht sich immer enger um sie, und eine Katastrophe scheint unausweichlich ... Auch der dritte Fall des Bremer Ermittler-Duos Spengler und Friedberg rückt vor allem die Psychologie des Personals ins Zentrum des Geschehens. Vor der Kulisse Bremens entwirft der Autor ein packendes Verwirrspiel über Liebe, Neid und Eifersucht, in dem bis zum letzten Moment jeder verdächtig bleibt und sich gefährliche Trümmerhaufen hinter so manch heiler Fassade auftun.

Über den Autor

Jürgen Breest, geb. 1936, arbeitete als Fernsehredakteur bei der ARD an diversen Drehbüchern und Dokumentarfilmen. Seit 1959 ist er als Autor tätig. 1990 wurde sein Krimi Schade, daß du ein Miststück bist mit dem Glauser-Preis ausgezeichnet. Im Igel Verlag erschienen 2003 und 2005 die beiden Romane Muttermal und Familienbesitz sowie 2006 Tod auf der Wümme und 2008 Nachstellungen, die beiden ersten Bremen-Krimis dieser Reihe.

weitere Bücher zum Thema

Amerika Heute und Morgen

Reiseerlebnisse in New York und Kanada im 20. Jahrhundert

ISBN: 978-3-96345-337-3
EUR 38,00

Ethik und Gewinn ein Widerspruch? Einige ausgewählte Ethikskandale der Wirtschaft

Reihe "Wirtschaft und Ethik", Band 8

ISBN: 978-3-95935-569-8
EUR 49,50

Kaspar Hauser

Der Findling von Nürnberg – ein badischer Thronerbe?

ISBN: 978-3-96345-259-8
EUR 26,00

Amerika Heute und Morgen

Reiseerlebnisse in New York und Kanada im 20. Jahrhundert

ISBN: 978-3-96345-336-6
EUR 42,00

Als ich zu den Sternen ging. Dritter Teil

Die Corona-Zyklen I-VI. Gedichte

ISBN: 978-3-948958-02-2
EUR 19,50

Kaspar Hauser

Der Findling von Nürnberg – ein badischer Thronerbe?

ISBN: 978-3-96345-258-1
EUR 35,00

Der erkaufte Henker

und andere amerikanische Lebensbilder – Erzählungen eines Abenteurers

ISBN: 978-3-96345-175-1
EUR 35,00

In Nacht und Eis

Wir Framleute/ Die Besatzung der Polar-Expedition erzählt/Band 3

ISBN: 978-3-96345-231-4
EUR 49,00

Der tote Zimmermann

und andere Abenteuer- und Spukgeschichten

ISBN: 978-3-96345-171-3
EUR 30,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>