Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Edition

Michael M. Schardt

Karl Spindler: Der Jesuit

Roman in drei Bänden

ISBN: 978-3-86815-530-3

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 34,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 04.2011
AuflagenNr.: 2
Seiten: 368
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Die Neuausgabe eines der erfolgreichsten Romane des frühen 19. Jahrhunderts macht einen Autor wieder zugänglich, den Arno Schmidt für sehr lesenswert und zu Unrecht vergessen hielt, und den er in die Ahnengalerie jener verkannten Literaten aufnahm, die eigentlich - Schmidt zufolge - einen Ehrenplatz in der deutschen Literaturgeschichte beanspruchen dürfen. Karl Spindler gehörte in der Tat zu den meistgelesenen Schriftstellern zwischen 1820 und 1860, dessen Gesamtwerk in einer 10bändigen Ausgabe erschien. Der dreibändige Roman Der Jesuit erzählt eine abenteuerliche Liebesgeschichte, die teils in Europa und teils in Südamerika in den Jahren 1720 und 1721 spielt. Er handelt von jesuitischen Geheimbünden, deren Welteroberungsstreben und mancherlei Abenteuern, die die Hauptgestalten bestehen müssen. Man erfährt in diesem historischen Roman viel Wissenswertes über desn paraguayischen Jesuitenstaat und die Doktrin dieser religiösen Verbindung.

Über den Autor

Karl Spindler wurde 1795 in Straßburg als Sohn eines Domkantors geboren. Er bildete sich als Autodidakt weiter und war begabt mit einer schier unbändigen Phantasie. Er schrieb Theaterstücke und zahlreiche historische Romane, Autobiographisches und Erzählungen. Er starb 1856. Das umfangreiche Nachwort des Herausgebers zeichnet Spindlers Leben nach, ordnet den Roman literatur- und gattungsgeschichtlich ein und gibt einen Abriß der Rezeption des Werkes.

weitere Bücher zum Thema

Die in die Fremde zogen

Auswanderer-Schicksale des 19. und 20. Jahrhunderts erzählt nach Briefen und Tagebüchern

ISBN: 978-3-96345-335-9
EUR 30,00

Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg. Band I

liebevoll neu illustriert

ISBN: 978-3-96345-279-6
EUR 42,00

Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg. Band II

liebevoll neu illustriert

ISBN: 978-3-96345-321-2
EUR 45,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-249-9
EUR 26,00

Die in die Fremde zogen

Auswanderer-Schicksale des 19. und 20. Jahrhunderts erzählt nach Briefen und Tagebüchern

ISBN: 978-3-96345-334-2
EUR 38,00

Schleswig-Holsteinische Sagen und Märchen

Auswahl aus der Sammlung Müllenhoffs

ISBN: 978-3-96345-244-4
EUR 24,00

Burgen und Schlösser im deutschsprachigen Raum

Historischer Bildband vom Beginn des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-264-2
EUR 26,00

„Der Blick auf das blaue Meer“ – Wilhelm Raabe auf Sylt und Borkum

Wilhelm Raabes Sylter Novelle, Sylter Zeichnungen, Reisebriefe und Reiseberichte

ISBN: 978-3-86815-737-6
EUR 16,00

Die Anfangszeit der Eisenbahn im 19. Jahrhundert

Ein historischer Bildband

ISBN: 978-3-96345-246-8
EUR 26,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-248-2
EUR 34,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>