Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Literatur

Heinrich Ilgenstein

Mörike und Goethe

Parallelen im literarischen Schaffen

ISBN: 978-3-96345-133-1

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 30,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 02.2019
AuflagenNr.: 1
Seiten: 100
Sprache: Deutsch
Einband: gebunden

Inhalt

Man hört eine Melodie von einem bisher uns ganz unbekannten Komponisten, man wird ergriffen, man glaubt etwas ganz Neues zu hören, da werden wir plötzlich mitten im Kunstgenuss an einen anderen Tondichter erinnert, dessen Lied früher einmal […] unserem Empfinden ganz ähnliche Gestalt gegeben. In einem Brief Rudolf Lohbauers, eines Zeitgenossen Mörikes, heißt es: Mörike ist, als wäre er ein Sohn Goethes, geistig, aus geheimnisvoller wilder Ehe. Für Zeitgenossen schien es wie ein offenes Geheimnis: Goethe und Mörike mussten verwandt sein, wenn schon nicht im Blute, dann wenigstens im Geiste. Heinrich Ilgenstein (1875–1946) beschäftigt sich mit dem gemeinsamen Denkhorizont Goethes (1749–1832) und Mörikes (1804–1875) und gibt damit einen faszinierenden Einblick in die Parallelen des Schaffens dieser beiden herausragenden deutschen Literaten.

weitere Bücher zum Thema

Clara Schumann. Ein Künstlerleben

Clara Schumann und ihre Freunde 1856–1896

ISBN: 978-3-96345-223-9
EUR 48,00

Männer und Masken

Literaten der Weltgeschichte und ihr Vermächtnis

ISBN: 978-3-96345-276-5
EUR 38,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-248-2
EUR 34,00

Edvard Munch

Person und Kunst als Boten der Zukunft

ISBN: 978-3-96345-218-5
EUR 20,00

Clara Schumann. Ein Künstlerleben

Ehejahre 1840–1856

ISBN: 978-3-96345-224-6
EUR 32,00

Nordlandfahrt

Die ersten Kreuzfahrten von Hamburg nach Spitzbergen um 1894

ISBN: 978-3-96345-207-9
EUR 34,00

James Watt und die Erfindung der Dampfmaschine

Ein Vortrag vom 9. Februar 1894 über Watts technische Entwicklungen

ISBN: 978-3-96345-229-1
EUR 18,00

Die Halfred Sigskaldsaga.

Eine nordische Erzählung aus dem 10. Jahrhundert.

ISBN: 978-3-96345-215-4
EUR 42,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.