Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Philosophie

Friedrich Nietzsche

Die Geburt der Tragödie

ISBN: 978-3-95801-250-9

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 19,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 11.2015
AuflagenNr.: 1
Seiten: 80
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Mit diesem Werk aus dem Jahr 1872 begann der junge Friedrich Nietzsche seine wissenschaftliche Laufbahn. Zentral ist hier die berühmte Gegenüberstellung des Dionysischen und Apollinischen , des rauschhaften Schöpfungsdranges und der maßvollen Kraft der schönen Künste. Erst in ihrem Zusammenschluss entsteht für Nietzsche die wahre Tragödie in der griechischen Kunst. Ein Vorwort ist an Richard Wagner gerichtet, in dem Nietzsche den möglichen Wegbereiter einer der griechischen ähnlichen Kultur sah. Friedrich Nietzsche befasst sich in seinem Werk mit der Kritik an Moral, Philosophie, Wissenschaft oder Kunst. Seine kulturphilosophischen Betrachtungen finden in vielfacher Form Eingang in postmoderne, philosophische Diskussionen. Vor allem seine Konzepte des Übermenschen oder der ewigen Wiederkunft wirken weit über sein Leben hinaus.

weitere Bücher zum Thema

Rousseau. Eine Biografie

Eine philosophische Abhandlung

ISBN: 978-3-96345-363-2
EUR 22,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-249-9
EUR 26,00

Als ich zu den Sternen ging. Dritter Teil

Die Corona-Zyklen I-VI. Gedichte

ISBN: 978-3-948958-02-2
EUR 19,50

Männer und Masken

Literaten der Weltgeschichte und ihr Vermächtnis

ISBN: 978-3-96345-287-1
EUR 32,00

Geschichte der neueren Philosophie

Band 2. In ihrem Zusammenhang mit der allgemeinen Kultur und den besonderen Wissenschaften

ISBN: 978-3-96345-028-0
EUR 42,00

Erzählungen und Essays

mit einem Vorwort und übersetzt von Friedrich Eckstein

ISBN: 978-3-96345-280-2
EUR 28,00

Männer und Masken

Literaten der Weltgeschichte und ihr Vermächtnis

ISBN: 978-3-96345-276-5
EUR 38,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-248-2
EUR 34,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>