Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Politik & Geschichte

Hedwig Dohm

Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau

Dürfen/ können/ sollen Frauen studieren?

ISBN: 978-3-96345-072-3

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 22,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 08.2018
AuflagenNr.: 1
Seiten: 136
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Ob Frauen studieren dürfen? Ob Frauen studieren können (im Sinne ihrer Befähigung)? Ob Frauen studieren sollen? – Mir persönlich erscheinen diese Untersuchungen ebenso müßig, als wollte jemand fragen: Darf der Mensch seine Kräfte entwickeln? Soll er seine Beine zum Gehen gebrauchen? Die Fragen, die heutzutage so eindeutig mit ja beantwortet werden, stellt Hedwig Dohm (1831 –1919) in einer Zeit, in der die Mehrheit ihrer deutschen Zeitgenossen das Recht der Frau an wissenschaftlichem Beruf leugnet . Mit einer Selbstsicherheit, in der sie ihrer Zeit vorauseilt, fordert sie in Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau die rechtliche, soziale und ökonomische Gleichberechtigung der Frau. Hedwig Dohm war eine Vordenkerin des Feminismus und verfasste neben ihren wissenschaftlichen Arbeiten diverse Prosatexte und Bühnenwerke.

weitere Bücher zum Thema

Meine Flucht nach Paris im Winter 1790

Für bekannte und unbekannte Freunde geschrieben von August von Kotzebue

ISBN: 978-3-96345-013-6
EUR 30,00

Militarismus und Antimilitarismus

unter besonderer Berücksichtigung der internationalen Jugendbewegung

ISBN: 978-3-96345-179-9
EUR 34,00

Das Lebenswerk von Karl Marx

Sein sozialer und witschaftlicher Einfluss im beginnenden 20. Jahrhundert

ISBN: 978-3-96345-023-5
EUR 29,00

Schuld und Sühne

Gesammelte Flugschriften von 1919

ISBN: 978-3-96345-160-7
EUR 24,00

Der große Neumarkt in Hamburg

Hamburger Regionalgeschichte vom 14. bis zum 19. Jahrhundert

ISBN: 978-3-96345-077-8
EUR 26,00

Flugblätter der Weißen Rose

Widerstand im Nationalsozialismus

ISBN: 978-3-96345-070-9
EUR 16,00

Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1632-1648. Band 5

Der schwedische Krieg seit Gustav Adolfs Tod und der schwedisch-französische Krieg bis zum westfälischen Frieden

ISBN: 978-3-96345-087-7
EUR 24,90

Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1632-1648. Band 5

Der schwedische Krieg seit Gustav Adolfs Tod und der schwedisch-französische Krieg bis zum westfälischen Frieden

ISBN: 978-3-96345-085-3
EUR 34,90

Memoiren einer Sozialistin – Band 2

Lehrjahre. Eine Autobiographie

ISBN: 978-3-96345-063-1
EUR 29,90

Tausend und ein Abenteuer

Eine Weltreise zur Zeit der Goldenen Zwanziger

ISBN: 978-3-96345-064-8
EUR 24,99


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.