Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Recht Wirtschaft Strategie

Moriz Wlassak

Zum römischen Provinzialprozeß

ISBN: 978-3-942382-53-3

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 29,50Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 08.2010
AuflagenNr.: 1
Seiten: 100
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Mit Zum römischen Provinzialprozeß betritt Moriz Wlassak (1854 – 1939), österreichischer Jurist und Rechtshistoriker, seinerzeit Neuland. Die Eigenheiten der in Rom abgehaltenen Gerichtsverfahren sind vielfach erforscht und dargebracht. In diesem Zusammenhang hat sich herauskristallisiert, daß die Prozesse, die in der Provinz stattfanden, sich von denen in Rom unterschieden. Moriz Wlassak wagt nun als einer der Ersten den Schritt, sich der Erforschung der Eigenheiten der Provinzialprozesse zu widmen. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den kennzeichnenden Eigenschaften des Formalverfahrens und des Kostumaprozesses. Wlassak positioniert sich hierbei klar im Dienste der Wissenschaft, deren Fortbestehen er ohne die Umsetzung und Erörterung von Denkanstößen ihrer Daseinsberechtigung beraubt sieht. Auf diese Weise gelingt ihm mit vorliegender Abhandlung ein spannender Beitrag zur römischen Rechtsgeschichte.

weitere Bücher zum Thema

Sagen, Märchen und Lieder der Herzogtümer Schleswig, Holstein und Lauenburg. Band I

liebevoll neu illustriert

ISBN: 978-3-96345-279-6
EUR 42,00

Theodor Mommsen

Eine biographische Skizze. Mit einem Anhange: Ausgewählte politische Aufsätze Mommsens

ISBN: 978-3-95801-666-8
EUR 24,90

Das Römische Imperium der Cäsaren

ISBN: 978-3-95801-117-5
EUR 34,90

Das Römische Imperium der Cäsaren

ISBN: 978-3-95801-116-8
EUR 44,90

Geschichte Berlins

ISBN: 978-3-95801-367-4
EUR 34,99

Ithaka, der Peloponnes und Troja

ISBN: 978-3-95801-093-2
EUR 29,90


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>