Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Informatik


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: 12.2008
AuflagenNr.: 1
Seiten: 132
Abb.: 59
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Dieses Buch behandelt ein Konzept eines Softwaresystems, welches Freiformflächen bezüglich der Fräsbarkeit mit definierbaren NC-Fräswerkzeuge analysiert. Die lokalen Krümmungen der jeweiligen Freiformfläche haben im Context der Analyse eine zentrale Rolle und werden neben einer Rasterbetrachtung von Fläche und NC-Fräswerkzeug behandelt. 3 mathematischen Verfahren zur Berechnung des Flächenqualitätsmerkmals Krümmung werden vorgestellt und konzeptuell-implementatorisch in das prototypische Softwaresystem integriert. Bei den mathematischen Vorgehensweisen zur Krümmungsberechnung geht es sowohl um analytische, numerische und teilnumerische Varianten mit jeweiligen qualitativen Eigenarten im Rahmen einer algorithmischen Realisierung zwecks Integration in das Softwaresystem. Das Softwaresystem wird letztendlich als Prototyp eines mit der Programmiersprache C++ umzusetzenden Systems einer Klassensammlung im Zusammenhang mit dem objektorientierten Entwurfsmodells der Programmiersprache C++ realisiert. Für eine Frasbarkeitsanalyse-externe Qualitätsuntersuchung der zu implementierenden Krümmungsberechnungsverfahren wird ein spezielles zweites Softwareteilsystem in der Microsoft-Programmiersprache Visual-C++ vorgestellt. Dieses Teilsystem fungiert dabei als Testbett für die algorithmisch-programmiersprachliche Umsetzung der 3 mathematischen Krümmungsberechnungsverfahren. Das eigentliche Softwaresystem zur NC-Fräsbarkeitsanalyse basiert schließlich in Bezug auf die Benutzerbedienung auf dem Entwurf einer mittels der QT- und OpenGL-Klassenbibliothek zu implementierende Benutzeroberfläche mit der Möglichkeit der spezifischen Parametrisierbarkeit der Darstellungen und algorithmisch-mathematischen Verfahren.

Über den Autor

Christian Kopka, Diplom-Informatiker, Studium der Ingenieurinformatik an der Universität Dortmund. Abschluss 2004 als Dipl.-Inf.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>