Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Literatur

Marie de France

Die Lais der Marie de France

Poetische Erzählungen nach altbretonischen Liebessagen

ISBN: 978-3-95801-775-7

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 19,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 12.2017
AuflagenNr.: 1
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Und darum nun gedenk’ ich wieder, Der lieben, oftgehörten Lieder, Die Sänger in vergang’nen Tagen Ersonnen und durch’s Land getragen. Um das 12. Jahrhundert herum entstanden diese zwölf Erzählungen oder Lais, Lieder. Jede Erzählung steht für sich allein, doch verbunden sind sie durch ihre Thematiken der Liebe und des Lebens. Märchenhaft berichten die Geschichten von einer lange vergangenen Zeit, von Rittern, Magie, Fabelwesen, Königen und Königinnen, Helden und Abenteuern. Glück und Tragödie stehen dabei oftmals erschreckend nah beieinander. Zu diesen Erzählungen gehört unter anderem auch eine Episode der Legende von Tristan und Isolde. Marie de France gilt als die erste französische Autorin, doch ranken sich um ihre Person viele Mythen. Selbst ihr Name stammt lediglich aus einer ihrer eigenen Veröffentlichungen: Marie ai nun si sui de France.

weitere Bücher zum Thema

Kaspar Hauser

Der Findling von Nürnberg – ein badischer Thronerbe?

ISBN: 978-3-96345-258-1
EUR 35,00

Männer und Masken

Literaten der Weltgeschichte und ihr Vermächtnis

ISBN: 978-3-96345-276-5
EUR 38,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-248-2
EUR 34,00

Nordische Mythologie

Aus der Edda und Oehlenschlägers mythischen Dichtungen

ISBN: 978-3-96345-202-4
EUR 28,00

Ludwig der Vierzehnte. Eine Biographie

Aus dem Französischen übertragen von Gertrude Aretz

ISBN: 978-3-96345-301-4
EUR 38,00

Schleswig-Holsteinische Sagen und Märchen

Auswahl aus der Sammlung Müllenhoffs

ISBN: 978-3-96345-239-0
EUR 29,00

Napoleon Bonaparte. Eindrücke eines Zeitgenossen mit 18 Bildnissen

Übersetzt von Arthur Schurig

ISBN: 978-3-96345-275-8
EUR 29,00

Burgen und Schlösser im deutschsprachigen Raum

Historischer Bildband vom Beginn des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-265-9
EUR 35,00

Meine Lebensbeichte

Memoiren

ISBN: 978-3-96345-271-0
EUR 42,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.