Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Literatur

Wanda von Sacher-Masoch

Meine Lebensbeichte

Memoiren

ISBN: 978-3-96345-291-8

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 32,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 02.2021
AuflagenNr.: 1
Seiten: 324
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Mein Leben gehört Ihnen, machen Sie damit, was Sie wollen. Die Memoiren einer Schriftstellerin und Frau, die immer im Schatten ihres berühmten Ehemannes steht: Geboren als Angelika Aurora Rümelin, schrieb sie unter dem Pseudonym Wanda von Dunajew, wird wohl der Nachwelt aber immer als Wanda Sacher-Masoch bekannt bleiben. Die Lebensbeichte beschreibt, wie sich die erst unerklärliche Faszination der jungen Frau zu dem Literaten Leopold Sacher-Masoch genährt durch Briefkorrespondenzen schnell zu einer festen Verbindung entwickelt. Die anfangs glückliche Ehe zwischen den zwei Schriftstellern wird allerdings bald brüchig: Leopolds Vorlieben und seine Eigenheiten treffen nicht selten auf Unverständnis und Entsetzen. Wanda von Sacher-Masoch (1845–1917), für 14 Jahre die Frau des Mannes, nach dem der Masochismus benannt wurde, erzählt durch nachgestellte Dialoge und einen Einblick in ihre persönlichen Gedanken von einem Teil ihres Lebens, den sie letztendlich hinter sich lassen sollte.

weitere Bücher zum Thema

Münchhausen. Band 1

Eine Geschichte in Arabesken

ISBN: 978-3-96345-256-7
EUR 42,00

Ansiedlungen in den Urwäldern von Kanada

Ratschläge einer Emigrantin zu Beginn des 19. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-342-7
EUR 42,00

Orlando. Die Geschichte eines Lebens

Ein Roman

ISBN: 978-3-96345-332-8
EUR 29,00

Zwei Menschen

Roman in Romanzen des Hamburger Schriftstellers Richard Dehmel

ISBN: 978-3-96345-247-5
EUR 23,00

Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande des Freiherrn von Münchhausen

Seine Feldzüge und lustige Abenteuer

ISBN: 978-3-96345-255-0
EUR 22,00

Gottlieb Daimler – in der Geschichte des Kraftwagens

mit historischen Fotografien

ISBN: 978-3-96345-245-1
EUR 22,00

Die Fahrt zum Leuchtturm

Ein Roman

ISBN: 978-3-96345-333-5
EUR 26,00

Die in die Fremde zogen

Auswanderer-Schicksale des 19. und 20. Jahrhunderts erzählt nach Briefen und Tagebüchern

ISBN: 978-3-96345-335-9
EUR 30,00

Schöne wilde Welt

Gedichte und Sprüche des Hamburger Schrifstellers Anfang des 20. Jahrhunderts

ISBN: 978-3-96345-249-9
EUR 26,00

Die in die Fremde zogen

Auswanderer-Schicksale des 19. und 20. Jahrhunderts erzählt nach Briefen und Tagebüchern

ISBN: 978-3-96345-334-2
EUR 38,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>