Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Nachhaltigkeit

Stefan Tobias

Investitionsrechnung von Projekten in Windkraftanlagen

Bewertungsbesonderheiten und Investitionscontrolling

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 39,50Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: 12.2007
AuflagenNr.: 1
Seiten: 116
Abb.: 48
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Die betriebswirtschaftliche Analyse regenerativer Energiequellen und damit auch von Windkraftanlagen gewinnt vor dem Hintergrund der Knappheit zur Verfügung stehender fossiler und nuklearer Energieträger sowie der Liberalisierung der öffentlichen Energieversorgung zunehmende Relevanz. Die monetäre Vorteilhaftigkeit dieser Assetklasse im laufenden Betrieb und deren Berücksichtigung im Rahmen der Planung rückt damit zunehmend in den Mittelpunkt des Interesses und steht daher im Zentrum der vorliegenden Studie. Dazu werden zu Beginn die wesentlichen technischen und meteorologischen Grundlagen der Bewertung dargestellt. Darauf aufbauend erfolgt die Diskussion der geeigneten Investitionsbewertungsverfahren, wobei kapitalwertbasierte Ansätze als geeignete Instrumente identifiziert werden. Dem schließt sich die inhaltliche Ausgestaltung der Bewertung in Form von Ausgestaltungen der Zahlungsreihenelemente, der Ermittlung wesentlicher Risikoaspekte sowie Finanzierungs- und Steuergesichtspunkten an. Abgerundet wird dieser Teil der Studie durch eine Beispielrechnung. Aufbauend auf dieser Bewertungssicht erfolgt die Prüfung der Anwendbarkeit des Realoptionsansatzes auf diese Assetklasse. Dabei wird insbesondere der Versuch unternommen, Anlagenmerkmale mit Flexibilitätspotenzialen zur Reaktion auf alternative Umweltzustände zu identifizieren. Abschließend werden dann die Aufgaben des Investitionscontrollings über dem gesamten Lebenszyklus eines solchen Investitionsprojektes dargestellt.

Über den Autor

Dipl.-Kfm. (techn.) Stefan Tobias studierte an der Universität Stuttgart technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft, Controlling, Strategisches Management sowie Verkehr und Logistik und schloss im Jahr 2006 als Jahrgangsbester ab. Derzeit ist er bei Horváth & Partners als Management-Berater im Competence Center Management Accounting & Controlling tätig. Neben den Beratungsfeldern Management-Reporting und Risikomanagement fällt insbesondere die Entwicklung des Themas Alternative Investments in seinen Aufgabenbereich.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>