Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Philosophie

Albrecht Dieterich

Mutter Erde. Geschichte und Theorie der Volksreligionen

ISBN: 978-3-86347-660-1

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 19,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 10.2013
AuflagenNr.: 1
Seiten: 148
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Mit seinem bekanntesten Werk Mutter Erde hat Albrecht Dieterich das Verständnis der antiken Religionsgeschichte maßgeblich beeinflußt. Ausgehend von Geburt, Hochzeit und Tod wendet er sich hier den Riten des menschlichen Lebens seit der Antike zu und bietet umfassenden Einblick in Entstehung, Entwicklung und Theorie des Phänomens Volksreligion. Der Mitte des 19. Jahrhunderts geborene Albrecht Dieterich war Religionswissenschaftler, Altphilologe und Volkskundler. Sein Forschungsinteresse galt hauptsächlich der antiken Religion und dem damit verbundenen Volksglauben.

weitere Bücher zum Thema

Torquemada und die spanische Inquisition

mit 27 Abbildungen

ISBN: 978-3-96345-351-9
EUR 28,00

Torquemada und die spanische Inquisition

mit 27 Abbildungen

ISBN: 978-3-96345-350-2
EUR 38,00

Geschichte der neueren Philosophie

Band 2. In ihrem Zusammenhang mit der allgemeinen Kultur und den besonderen Wissenschaften

ISBN: 978-3-96345-028-0
EUR 42,00

Erzählungen und Essays

mit einem Vorwort und übersetzt von Friedrich Eckstein

ISBN: 978-3-96345-280-2
EUR 28,00

Erzählungen und Essays

mit einem Vorwort und übersetzt von Friedrich Eckstein

ISBN: 978-3-96345-274-1
EUR 34,00

Geschichte der neueren Philosophie

Band 2. In ihrem Zusammenhang mit der allgemeinen Kultur und den besonderen Wissenschaften

ISBN: 978-3-96345-027-3
EUR 52,00

Briefe über Religion

Glaube im Kontext von Welt und Wissenschaft

ISBN: 978-3-96345-182-9
EUR 22,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>