Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Technische Wissenschaften


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Bachelor + Master Publishing
Erscheinungsdatum: 05.2012
AuflagenNr.: 1
Seiten: 50
Abb.: 9
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Das Geo Social Business ist als eine Unterkategorie des Mobile Business' zu sehen. Es verknüpft hierbei Elemente des Mobile Business' mit Elementen von Social Networks und dem jeweils aktuellen Standort des Nutzers. Eingesetzt wird das Geo Social Business von Unternehmen vor allem wegen seiner nahezu streuverlustfreien Zielgruppenansprache. Die Studie liefert zunächst einige grundlegende Definitionen zum Thema und zeigt anschließend die technischen Entwicklungen bis zum heutigen Geo Social Business auf. Hierbei waren besonders das Mobile Business und Social Media wichtige Grundsteine. Gutscheinsysteme und personalisierte Werbung werden im Folgenden als mögliche Ansätze erläutert. Außerdem geht der Autor sowohl auf Vorteile als auch Probleme des Geo Social Business' ein und gibt schließlich einen Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen. Das Buch liefert einen fundierten Einblick in die Thematik.

Leseprobe

Textprobe: Kapitel 1.2, Zahlen und Fakten: Wie viel theoretisches Potential in dem Bereich des Geo Social Business steckt, wird im folgenden Abschnitt mittels aktueller Zahlen in den zu kombinierenden Bereichen aufgezeigt. 1.2.1, Social Networks: Social Networks gehören zu den aufstrebendsten Entwicklungen der heutigen Zeit, weltweit sind Social Networks von immer wichtigerer Bedeutung. Seit 2005 ist in der von Google erstellten Statistik mit den am meisten wachsenden Suchbegriffen weltweit immer mindestens ein Social Network vertreten. 2010 ist Facebook in Deutschland nicht nur auf dem 7. Rang der am stärksten wachsenden Suchbegriffe, sondern gleichzeitig auch auf Platz 1 der am häufigsten gesuchten Begriffe [GOOG10b]. Alleine das größte Social Network (Facebook) kommt inzwischen auf über 500 Millionen Benutzer, dies entspricht ca. 13% der aktuellen Weltbevölkerung von 6,9 Milliarden Menschen, welche die Seite mindestens einmal im Monat abrufen. Außerdem gibt es ca. 250 Millionen Benutzer, die die Seite sogar täglich besuchen. Bereits über 200 Millionen Benutzer nutzen Facebook regelmäßig von einem mobilen Endgerät aus. Im Durchschnitt kreiert jede Person bei Facebook um die 90 Einträge jeglicher Art pro Monat und ist pro Tag ungefähr eine dreiviertel Stunde auf Facebook unterwegs [FACE10]. 1.2.2, Smartphones: Auch die Verbreitung und immer stärkere Nutzung von Smartphones und generell internetfähigen Endgeräten sind ein starker Katalysator von Geo Social Business. Dieses Jahr sind in Deutschland ca. 69% der Bevölkerung mit einem internetfähigem Handy ausgerüstet, allerdings nutzen nur 17% davon auch das mobile Internet. Die vergleichsweise geringe Nutzung lässt sich vor allem durch die Besitzer internetfähiger Handys, die noch keine Funktionen eines Smartphones besitzen, erklären, da gerade einmal 16% dieser Gruppe mobiles Internet benutzt. Diese Gruppe stellt mit ca. 50% aber noch die Mehrheit. Smartphone Besitzer nutzen das mobile Internet zu über 50%. 43% der Nutzer von mobilen Internetdiensten allerdings nutzen diese Dienste dafür bereits täglich. Während die Zahl der internetfähigen Handys und der Nutzer von mobilem Internet im Vergleich zum Vorjahr nahezu konstant bleibt, ist der Anteil der Smartphones unter den internetfähigen Handys um 7% Punkte zum Vorjahr gestiegen [ACCE10]. Die momentane Zielgruppe für Geo Social Business, die sowohl mobiles Internet nutzen, als auch ein Profil bei einem Social Network im Web 2.0 haben, liegt Hochrechnungen zufolge bei gerade einmal 2,69 Millionen was 3,8% der deutschen Bevölkerung über 14 Jahren entspricht [AXEL10].

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>