Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Arno A. Gassmann

Lieber Vater, Lieber Gott?

hg. v. Dieter Sudhoff

ISBN: 978-3-89621-146-0

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 34,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 05.2008
AuflagenNr.: 1
Seiten: 319
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Während der außerordentliche Rang der Prager deutschen Literatur innerhalb der Entwicklung moderner Schreibweisen inzwischen unstrittig ist, fehlt es abseits monographischer Autorenporträts doch noch immer an übergreifenden Untersuchungen zur Eigenart dieser besonderen, jüdisch geprägten Literatur. Arno A. Gassmanns Darstellung des Vater-Sohn-Konflikts bei den Autoren des engeren Prager Kreises zeigt nachdrücklich, wie erkenntnisstiftend hier vor allem motivische Fragestellungen sein können. Daß der Vater-Sohn-Konflikt sowohl auf der biographischen wie auf existentieller und transzendenter Ebene ein Kernthema der Prager deutschen Literatur ist, dessen Analyse generelle Erkenntnisse erlaubt, konnte bereits die bisherige Forschung zu Franz Kafka und seinem Brief an den Vater vermuten lassen. Auch Gassmann widmet Kafka und seiner Vater-Fixierung die nötige Aufmerksamkeit, erweitert die Perspektive aber nicht nur durch den vergleichenden und Entwicklungen konstatierenden Blick auf das Gesamtschaffen dieser Zentralgestalt, sondern vor allem durch den Einbezug seiner Weggefährten im engeren Prager Kreis , Max Brod und Oskar Baum, sowie seines Nachfolgers Ludwig Winder.

Über den Autor

Arno Andreas Gassmann, Jahrgang 1968, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie in Karlsruhe mit der vorliegenden Studie promovierte er 2001 an der Universität Karlsruhe, Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften.

weitere Bücher zum Thema

Graf Ferdinand von Zeppelin. Ein Mann der Tat

Eine Biografie mit 27 Bildern

ISBN: 978-3-96345-330-4
EUR 30,00

Graf Ferdinand von Zeppelin. Ein Mann der Tat

Eine Biografie mit 27 Bildern

ISBN: 978-3-96345-329-8
EUR 38,00

Clara Schumann. Ein Künstlerleben

Clara Schumann und ihre Freunde 1856–1896

ISBN: 978-3-96345-226-0
EUR 39,00

Männer und Masken

Literaten der Weltgeschichte und ihr Vermächtnis

ISBN: 978-3-96345-287-1
EUR 32,00

Transitiones – Antike. Poesie. Science Fiction

Zwischen Welten verstrickt VII

ISBN: 978-3-948958-01-5
EUR 19,50

Napoleon Bonaparte. Eindrücke eines Zeitgenossen mit 18 Bildnissen

Übersetzt von Arthur Schurig

ISBN: 978-3-96345-284-0
EUR 24,00

Sprache im Film / Language in Film

Ein Phänomen, leicht zu übersehen / A Phenomenon easy to neglect

ISBN: 978-3-86815-741-3
EUR 22,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>