Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Reihe ReligioSus

Gustav von Schulthess-Rechberg

Luther, Zwingli und Calvin in ihren Ansichten über das Verhältnis von Staat und Kirche

ISBN: 978-3-86347-859-9

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 24,50Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 02.2014
Seiten: 196
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Der kritische Blick auf drei große Persönlichkeiten der Kirchengeschichte: Er unterstellt Martin Luther Unentschlossenheit und Planlosigkeit , Jean Calvin eine zu strenge Theokratie. Nur Ulrich Zwingli hat für Gustav von Schulthess-Rechberg das richtige Verhältnis zwischen Staat und Kirche geschaffen. In diesem Werk von 1909 sieht er auf Leben und Wirken dreier großer Reformatoren, die bis heute die Forschung beschäftigen. Ihre Ansichten über das Verhältnis von Kirche und Staat werden mit ihren Theorien und reformatorischen Aktionen verknüpft und präzise analysiert. Nebenbei gewinnt der Leser einen anschaulichen Einblick in die Welt des 16. Jahrhunderts mit seinen kirchlichen und staatlichen Umbrüchen.

weitere Bücher zum Thema

Torquemada und die spanische Inquisition

mit 27 Abbildungen

ISBN: 978-3-96345-350-2
EUR 38,00

Briefe über Religion

Glaube im Kontext von Welt und Wissenschaft

ISBN: 978-3-96345-182-9
EUR 22,00

Briefe über Religion

Glaube im Kontext von Welt und Wissenschaft

ISBN: 978-3-96345-181-2
EUR 32,00

Das Georgische Volk

Die Kulturgeschichte eines der ältesten Völker Vorderasiens

ISBN: 978-3-95801-825-9
EUR 24,90

Das Georgische Volk

Die Kulturgeschichte eines der ältesten Völker Vorderasiens

ISBN: 978-3-95801-824-2
EUR 34,90

Dr. Martin Luther, der Deutsche Reformator

In bildlichen Darstellungen von Gustav König. In geschichtlichen Umrissen von Heinrich Gelzer.

ISBN: 978-3-95801-723-8
EUR 19,90

Luther, Zwingli und Calvin

In Ihren Ansichten über das Verhältnis von Staat und Kirche

ISBN: 978-3-95801-680-4
EUR 24,90


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>