Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Thomas Köster

Bilderschrift Großstadt

Studien zum Werk Robert Müllers

ISBN: 978-3-927104-99-0

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 44,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 06.2009
AuflagenNr.: 1
Seiten: 356
Sprache: Deutsch
Einband: gebunden

Inhalt

Im Rahmen einer Mentalitätsgeschichte, die die Urbanisierung des Geistes seit der Jahrhunderwende zu ihrem Thema macht, kommt dem Exprssionisten, Aktivisten und Verleger Robert Müller (1887-1924) einschneidende Bedeutung zu. In Wien, Berlin und New Xork bildet der Autor Whanehmungsmodelle aus, die die Erfahrung der Großstadt ästhetisch transformierbar machen. Zur Veranschaulichung seines ebenso intellektualisierten wie dynamisiserten Stadtzugangs prägt Müller den Begriff der Bidlerschrift: die Ideogrpahie der Metropole soll als Tectur durchmessen und ein urbanisiertes Universum im Großstadtwort lesbar werden. Die vorliegende Studie unternimmt erstmals eine umfassende Gesamtinterpretation des literarischen Werks von Robert Müller, und zwar unter dem Aspekt der großen Stadt. Damit wird das verfälschende Bild zurechtgerückt, das eine dezidiert exotische Deutung vor allem des Tropen-Romans für die anderen Texte des Autors mit sich brachte, und Müller erneut als jender Wiener Zeitphilosoph und Großstadtliterat etabliert, den zu verkörpern er unternahm und als den zumindest die Dichtergeneration um Kurt Hiller, Alfred Döblin und Robert Musil ihn erkannte.

Über den Autor

Thomas Köster, Jahrgang 1965. Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Journalistisch Tätigleit (u.a. für die Süddeutsche Zeitung und Die Zeit). Mehrere Veröffentlichungen zum Expressionismus und zur literarischen Moderne. Herausgeber zweier Bände der Robert-Müller-Gesamtausgabe. 1994 Promotion. Lebt als Literaturkritiker, Autor und freier Redakteur einer Multimedia-Enzyklopädie in Münster. Mit dieser grundlegenden Arbeit zu Robert Müller setzt der Igel Verlag die von Helmut Scheuer herausgegebene literaturwissenschaftliche Reihe Kasseler Studien zur deutschsprachigen Literaturgeschichte fort.

weitere Bücher zum Thema

Novellenkunst. Karen Blixens Meisternovelle 'Babettes Fest'

Mit einer Nachbemerkung zu Gabriel Axels gleichnamigem Film

ISBN: 978-3-948958-08-4
EUR 22,00

Über das All(es) – von Sauriern zu Fantasy Art via Lyrik

Zwischen Welten verstrickt VIII

ISBN: 978-3-948958-05-3
EUR 19,50

Clara Schumann. Ein Künstlerleben

Clara Schumann und ihre Freunde 1856–1896

ISBN: 978-3-96345-226-0
EUR 39,00

Mozart. Eine Biografie

Mit Briefen und nacherzählten Dialogen vom Musikwissenschaftler Ludwig Nohl

ISBN: 978-3-96345-290-1
EUR 26,00

Transitiones – Antike. Poesie. Science Fiction

Zwischen Welten verstrickt VII

ISBN: 978-3-948958-01-5
EUR 19,50

Sprache im Film / Language in Film

Ein Phänomen, leicht zu übersehen / A Phenomenon easy to neglect

ISBN: 978-3-86815-741-3
EUR 22,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>