Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Uta Grossmann

Fremdheit im Leben und in der Prosa Else Lasker-Schülers

ISBN: 978-3-86815-550-1

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 46,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 12.2011
AuflagenNr.: 2
Seiten: 268
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Die vorliegende Arbeit will die Biographie Else Lasker-Schülers in die Betrachtung einbeziehen und dabei die Grenze zwischen Leben und Werk wahren. Die Vermischung beider Sphären ist eine literarische Strategie der Dichterin, die eine von ihrer Person unabhängige Rezeption erschwert. Dieser grundsätzlichen Problematik wird mit einer zweigleisigen Methode begegnet. Ein doppelter Blick auf Leben und Werk erweitert den Lektürehorizont. Die Werke sind die in sich schlüssigen und aus sich heraus deutbaren Muster im Gewebe eines unverwechselbaren Lebens. In den Lebensteppich sind auch Erinnerungen der Schreibenden, politische und soziale Erfahrungen und ihre persönliche Geschichte verwoben. Das soziohistorische Umfeld schreibt mit an der Prosa Else Lasker-Schülers. Es ist das poetische Verfahren, das Zeugnis ablegt von der geschichtlichen Konstellation, in der ein Dichter sich seiner bedient. Das Mitlesen der historischen und gesellschaftlichen Entstehungsbedingungen des Prosawerkes nimmt den Texten nicht ihre Fremdheit.

Über den Autor

Uta Grossmann, geboren 1968 in Bad Homburg, lebt in Berlin. Sie studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Hispanistik in Frankfurt am Main und Barcelona und wurde mit dieser Arbeit über Else Lasker-Schüler promoviert. Sie absolvierte ein Zeitungsvolontariat und arbeitet seit 1986 als Journalistin und Redakteurin für Printmedien, darunter zehn Jahre für die Frankfurter Rundschau.

weitere Bücher zum Thema

Novellenkunst. Karen Blixens Meisternovelle 'Babettes Fest'

Mit einer Nachbemerkung zu Gabriel Axels gleichnamigem Film

ISBN: 978-3-948958-08-4
EUR 22,00

Über das All(es) – von Sauriern zu Fantasy Art via Lyrik

Zwischen Welten verstrickt VIII

ISBN: 978-3-948958-05-3
EUR 19,50

Meine Lebensbeichte

Memoiren

ISBN: 978-3-96345-291-8
EUR 32,00

Wagner

Biografie

ISBN: 978-3-96345-288-8
EUR 26,00

Mozart. Eine Biografie

Mit Briefen und nacherzählten Dialogen vom Musikwissenschaftler Ludwig Nohl

ISBN: 978-3-96345-290-1
EUR 26,00

Transitiones – Antike. Poesie. Science Fiction

Zwischen Welten verstrickt VII

ISBN: 978-3-948958-01-5
EUR 19,50

James Watt – sein Leben und seine Erfindungen

Eine Biografie aus dem Englischen übersetzt

ISBN: 978-3-96345-198-0
EUR 24,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>