Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Angela Reinthal

"Wo Himmel und Kurfürstendamm sich berühren": Studien und Quellen zu Ernst Blass

ISBN: 978-3-86815-521-1

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 64,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 10.2010
AuflagenNr.: 2
Seiten: 524
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Mit dem Namen Ernst Blass (1890-1939) wird heute oft nur noch sein erster Gedichtband Die Straßen komme ich entlang geweht assoziiert. Die Monographie widmet sich in chronologisch-exemplarischem Zugriff erstmals dem Gesamtwerk des Dichters und verankert es im Kontext zeitgenössischer Diskurse. Einen Schwerpunkt der Darstellung bilden selbstverständlich die Gedichte. Doch über Blass' Lyrik und den Berliner Frühexpressionismus hinaus werden Zugänge in unbekannteres Gelände eröffnet. Vorgestellt werden die von Blass herausgegebene Zeitschrift Die Argonauten, seine Auseinandersetzung mit Stefan George und Paul Ernst und anderen, außerdem sein erzählendes und das umfangreiche essayistische Werk. Seine Tätigkeit als Tanz- und Filmkritiker in den Weimarer Jahren - zeitweise als Chef-Filmkritiker des Berliner Tagesblatts - wird ebenso gewürdigt wie seine Übersetzung von Byrons Kain. Beigefügt sind eine erste Bibliographie der Werke und Briefe sowie ein Verzeichnis der von Ernst Blass besprochenen Filme.

Über den Autor

Angela Reinthal wurde 1966 in Berlin geboren und absolvierte eine Ausbildung zur Steuerfachgehilfin. Sie studierte Germanistik und Europäischen Kunstgeschichte an der Heidelberger Universität. Die vorliegende Studie ist die überarbeitete Fassung ihrer Dissertation.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>