Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Edition

Eva Reichmann / Armin A. Wallas / Max Zweig

Politisch-historische Dramen

Ragen, St. Helena, Rasputin, Tolstois Gefangenschaft und Flucht, Der Generalsekretär

ISBN: 978-3-89621-120-0

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 24,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 05.2001
AuflagenNr.: 1
Seiten: 364
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Die Entstehungsdaten der im vorliegenden Band zusammengefassten Dramen erstrecken sich über einen Zeitraum von mehr als dreißig Jahren, beginnend mit Max Zweigs Erstlingswerk Ragen (1924) und abgeschlossen vom Hauptwerk seiner späten Schaffensphase Der Generalsekretär (1955) dazwischen liegen die dem Berliner Frühwerk zugehörigen historischen Dramen St. Helena (1931) und Rasputin (1932) sowie das in Tel Aviv entstandene Schauspiel Tolstois Gefangenschaft und Flucht (1946). Trotz aller stilistischen und thematischen Heterogenität dieser Dramen kristallisieren sich mehrere Fragestellungen heraus: zunächst stellt der Dramatiker die Frage nach den Handlungs- und Wirkungsmöglichkeiten der großen Persönlichkeit, eng verknüpft mit einer Analyse des Wechselverhältnisses zwischen Individuum und Gesellschaft bzw. Geschichte, vornehmlich betrachtet unter der Perspektive des Scheiterns des Individuums. In der weiteren Folge entfaltet Zweig hier Deutungsmöglichkeiten des Problems der Schuld und der oftmals fatalen Konsequenzen sowohl des Handelns als auch des Nicht-Handelns. Zweig macht ethische Problemstellungen am Beispiel von Figurenkonstellationen anschaulich, die sich um eine große Zentralgestalt gruppieren.

Über den Autor

Mit dem 2003 nach kurzer schwerer Krankheit verstorbenen Armin A. Wallas gelang es dem Igel Verlag seinerzeit, einen der wichtigsten Literaturwissenschaftler der deutsch-österreichischen Literatur sowie Fachmann der jüdisch-deutschen/-österreichischen Schriftsteller als Herausgeber zu gewinnen. Bereits 1999 gab er den dritten Band der Zweig-Werkausgabe im Igel Verlag heraus.

weitere Bücher zum Thema

Kaspar Hauser

Der Findling von Nürnberg – ein badischer Thronerbe?

ISBN: 978-3-96345-259-8
EUR 26,00

Clara Schumann. Ein Künstlerleben

Clara Schumann und ihre Freunde 1856–1896

ISBN: 978-3-96345-226-0
EUR 39,00

Erinnerungen der Kaiserin Katharina II.

Von der Zarin selbst geschrieben

ISBN: 978-3-96345-286-4
EUR 38,00

Die historische Leistung von Karl Marx

von Kautsky verfasst zum 25. Todestage Marx’

ISBN: 978-3-96345-261-1
EUR 26,00

"Graf Zeppelin" – Eine Reise um die Welt im Luftschiff

Ein historischer Bildband von 1929 mit begleitendem Vorwort

ISBN: 978-3-96345-242-0
EUR 24,00

Bilderpossen

Der Eispeter – Katz und Maus – Krischan mit der Piepe – Hänsel und Gretel

ISBN: 978-3-96345-263-5
EUR 22,00


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>