Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Ernährung

L. März

Das Apfelhandbuch: Wissenswertes rund um den Apfel

ISBN: 978-3-8366-9888-7

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 29,50Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: 10.2011
AuflagenNr.: 1
Seiten: 176
Abb.: 99
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Der Apfel zählt heute zu den wichtigsten Nutz- und Kulturpflanzen, da er aufgrund seines Reichtums an Nährstoffen und der positiven chemischen Zusammensetzung eine vielfältige Bedeutung nicht nur in der küchentechnischen sondern auch in der industriellen Verarbeitung einnimmt. Zahlreiche Nachschlagewerke beschäftigen sich bereits mit diversen Themen zum Apfel. Aufgrund der Vielfalt scheint es jedoch sinnvoll, ein Nachschlagewerk zu schaffen, das alle Themen in einem Band vereint. Aus dieser Grundidee entstand dieses Buch, einen Leitfaden zur Warenkunde des Apfels. Es werden die geschichtlichen und botanischen Aspekte wie die Systematik, die Morphologie und die Histologie des Apfels dargestellt. Im Anschluss daran beschäftigt sich das Buch mit der Züchtung von den Urformen über die klassische bis hin zur genetischen Form des Apfels. Im nächsten Kapitel werden die weltweite, die europäische und die deutsche Produktion sowie der deutsche Import und Export dargestellt. Die für den deutschen Obstmarkt wichtigen Apfelsorten und deren Kultivierung werden im Kapitel Anbau aufgeführt. Des Weiteren beschäftigt sich das Buch mit der Vermarktung des Apfels im Handel, welche durch festgelegte Vorschriften und Normen geregelt ist und hier näher erläutert wird. Im anschließenden Kapitel wird die industrielle Apfelverarbeitung dargestellt und beispielhaft anhand der Apfelsaftherstellung werden die Verfahren und die eingesetzten Maschinen erklärt. Das Buch enthält außerdem das Ergebnis eines selbst durchgeführten Store-Checks in acht verschiedenen Lebensmittelgeschäften zum Apfelangebot und den Preisen. Zudem wird kurz auf die Verwendung des Apfels im Privat- und Großhaushalt eingegangen und anschließend auf den Nähr- und Gesundheitswert des Apfels. Dabei wird besonders auf die wichtigsten primären und sekundären Pflanzenstoffe sowie die Aromen des Apfels eingegangen. Ebenfalls befasst sich dieses Kapitel mit den unerwünschten Stoffen und der positiven wie auch der negativen gesundheitlichen Wirkungen des Apfels. Ein weiteres kurzes Kapitel behandelt die sensorischen Aspekte des Apfels. Auch die sonstigen Verwendungen des Apfels werden berücksichtigt, wie der energetische Nutzen oder der Einsatz als Futtermittel und Gründünger. Das letzte Kapitel dieses Buches soll anhand einiger selbst durchgeführter Demonstrationsversuche zur Morphologie, Histologie, Lebensmittelchemie aber auch zur küchentechnischen Anwendung des Apfels die praktische Verwendung aufzeigen. Durch dieses Handbuch entsteht ein ganz neues Bild vom Apfel, denn hinter dieser gewöhnlichen Frucht verbirgt sich mehr, als die meisten vermuten.

Über den Autor

Ludmilla März geb. Schwabbauer, Jahrgang 1983, hat 2010 erfolgreich ihr Studium zur Diplom Oecotrophologin an der Hochschule Niederrhein abgeschlossen. Ihr Buch ist so vielfältig wie das Studium der Oecotrophologie selbst und versucht auf alle Themenkomplexe im Bezug auf den Apfel eine passende und präzise Antwort zu geben. Da der Apfel zu den beliebtesten Obstsorten zählt, ist es für alle interessant und sinnvoll zu erfahren, was sich eigentlich hinter dieser Frucht verbirgt. So entstand die Idee zu dem Thema des Buches.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>