Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Pädagogik & Soziales

David Weber

Sport und Integration

Welche Rolle kann Sport im Integrationsverlauf spielen?

ISBN: 978-3-8366-6190-4

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 38,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» Blick ins Buch
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Diplomica Verlag
Erscheinungsdatum: 05.2008
AuflagenNr.: 1
Seiten: 94
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die klassischen Arbeitsmigranten und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. Sicherlich haben sich die Abstände gerade in der Generationenfolge deutlich verringert, dennoch besteht nach wie vor eine Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Eine große Ausnahme scheint hierbei der Sport zu sein: Fußballer, Boxer, Handballer und viele andere Sportler in den unterschiedlichsten Sportarten ernten als Arbeitsmigranten hohen gesellschaftlichen Respekt und Sympathie. Zumindest im Falle von Profisportlern spielen die klassischen Integrationshürden: Sprache, kulturelle Kompetenzen und Kenntnisse oder auch gesellschaftliche Diskriminierung, scheinbar keine Rolle. Anerkennung und Positionierung erfolgen alleine durch sportliche Leistung. Ähnliches gilt möglicherweise auch auf Amateur- und Freizeitsportebene. Deshalb wird in diesem Buch untersucht welchen Einfluß Sport auf die Integration von Migranten haben kann.

Über den Autor

David Weber, Dipl.Sozialarbeiter(FH), Dipl.Sozialpädagoge(FH) und Fußballfan. Studium an der ev. Fachhochschule Ludwigshafen im Studiengang Soziale Arbeit. Schwerpunkt Migrationsarbeit. Abschluß als Dipl.Sozialarbeiter(FH) und Dipl.Sozialpädagoge(FH). Derzeit tätig im Bereich Personalcoaching.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>