Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Philosophie

John Locke

Gedanken über Erziehung

ISBN: 978-3-96345-052-5

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 26,90Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: SEVERUS Verlag
Erscheinungsdatum: 09.2018
AuflagenNr.: 1
Seiten: 280
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Allein obgleich der Geist den vorzüglichsten Teil des Menschen ausmacht und die Hauptsorge allerdings auf die Bildung des Innwendigen gerichtet sein muss, so darf man doch auch die äußere Hülle nicht ganz vernachlässigen. Bei John Locke finden sich die Ursprünge vieler moderner Gedanken zum Thema Erziehung. Bereits im Jahre 1693 erschien Lockes Werk unter Pseudonym. Mit dem Blick auf das Wohl des Kindes gerichtet beleuchtet er kompetent die unterschiedlichsten Facetten der Erziehung und beeinflusste mit seinen Gedanken die deutsche Pädagogik sowie das deutsche Schulwesen. Dieses Werk ist ein Klassiker der Erziehungswissenschaft, der ein authentisches Zeitdokument darstellt und zugleich mit modernen Ansätzen überrascht. John Locke (1632–1704) war ein bedeutender Vordenker der Aufklärung und gilt als Vater des Liberalismus. Sein Werk beeinflusste die Verfassungen nahezu aller liberalen Staaten.

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>