Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Norbert Otto Eke

Die erfundene Wahrnehmung.

Annäherung an Herta Müller

ISBN: 978-3-927104-15-0

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 16,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 06.2009
AuflagenNr.: 2
Seiten: 159
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Herta Müller, geboren und aufgewachsen unter den Bedingungen einer sprachlichen und nationalen Minderheitenexistenz in einem Dorf im Banat (Rumänien), hat in der zweiten Hälfte der achtziger Jahre nicht nur das literarische Leben in der BRD entscheidend mitgeprägt, sie hat mit ihren Werken auch den Blick geschärft für die Qualitäten einer von dem großen Exodus an den Rändern des deutschen Sprachraums entstandenen Literatur deutsche Sprache. Die in dem vorliegenden Band versammelten Beiträge entstanden im Anschluß an Herta Müllers Aufenthalt in Paderborn, wo sie im Wintersemester 1989/90 die viel zitierten Poetikvorlesungen Der ganz andere Diskurs des Alleinseins hielt.

Über den Autor

Herta Müller, geboren und aufgewachsen unter den Bedingungen einer sprachlichen und nationalen Minderheitenexistenz in einem Dorf im Banat (Rumänien), hat in der zweiten Hälfte der achtziger Jahre nicht nur das literarische Leben in der BRD entscheidend mitgeprägt, sie hat mit ihren Werken auch den Blick geschärft für die Qualitäten einer von dem großen Exodus an den Rändern des deutschen Sprachraums entstandenen Literatur deutsche Sprache. Die in dem vorliegenden Band versammelten Beiträge entstanden im Anschluß an Herta Müllers Aufenthalt in Paderborn, wo sie im Wintersemester 1989/90 die viel zitierten Poetikvorlesungen Der ganz andere Diskurs des Alleinseins hielt

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>