Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Heiko Fritz

Märchenhaft Vermischtes

Aufsätze und Aphorismen

ISBN: 978-3-86815-001-8

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 18,00Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 05.2008
AuflagenNr.: 1
Seiten: 168
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

In diesem Band sind Essays, Vorträge und Aphorismen versammelt, die die jüngste Arbeitsphase der literaturwissenschaftlichen und philosophischen Studien Heiko Fritz’ dokumentieren. Einige seiner bereits veröffentlichten Arbeiten erfahren in diesem Zuge eine Vertiefung, so zum Beispiel eine Abhandlung über Ludwig Klages und sein viel beachteter Aufsatz über die Krabat-Sage (in: Das Mysterium der Mühle Igel Verlag 2002). Hinzu kommen Gedankenspiele und Betrachtungen, die einen Blick hinter die Fassaden des Alltäglichen riskieren und ein umfangreicher Beitrag zur Märchenanalyse. Dieser legt einen besonderen Akzent auf die Frage nach der Kompatibilität von Märchen und Film – ein Thema von uneingeschränkter Aktualität.

Über den Autor

Heiko Fritz , 1965 in Görlitz geboren, ist einerseits Diplomingenieur, andererseits betreibt er seit über fünfzehn Jahren intensive Studien im Bereich der Philosophie, Psychologie und Religion. Er veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften und hält Vorträge und arbeitet unermüdlich an immer neuen Themenkomplexen. Dieser Band bündelt die Essays, Vorträge und Aphorismen seiner jüngsten Arbeitsphase. Von Heiko Fritz sind im Igel Verlag u.a. erschienen: Was von der DDR bleibt oder Die produzierte Geschichte (2004, 18,- €) und Das Mysterium der mühle (2002, 9,90 €).

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>