Suche

» erweiterte Suche » Sitemap

Wissenschaft

Markus Pohlmeyer / Marcello Neri / Thomas Wörtche

Zwischen Welten verstrickt: Gedanken zu Europa, Religion und Literatur

Mit Beiträgen von Matthias Bauer, Martin Swales und Thomas Wörtche

ISBN: 978-3-86815-703-1

Die Lieferung erfolgt nach 5 bis 8 Werktagen.

EUR 19,50Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands


» Bild vergrößern
» weitere Bücher zum Thema


» Buch empfehlen
» Buch bewerten
Produktart: Buch
Verlag: Igel Verlag
Erscheinungsdatum: 09.2015
AuflagenNr.: 1
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Einband: Paperback

Inhalt

Experimentelle Thesen zu Theologie und Literatur (an den Beispielen von Petrarca, Dante, Goethe, Brecht und Kafka). Gattungsspezifische Sondierungen: Krimi und Science Fiction. Und was denn Eros, Ethos und Europa möglicherweise miteinander zu tun haben. Das menschliche Bedürfnis, literarische und theologische Texte zu kreieren und zu deuten, hat, wie mir scheinen will, mit der Intensität unserer Selbstreflexion als Spezies, als Homo significans, zu tun. Wir kommen eben nicht darum herum, unsere weltliche Existenz als Text und Meta-Text zu betrachten. Martin Swales

weitere Bücher zum Thema

Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.


script>